Sieker
Sieker
Die Regenwasserexperten

STORM - Software für die Modellierung wasserwirtschaftlicher Systeme

STORM ist eine Software für Wasserwirtschaft und Hydrologie. Nachstehend werden die wesentlichen Anwendungsbereiche der Software aufgeführt:

  • Bemessung und Planung von Regenwasserbewirtschaftungsanlagen
  • Generalentwässerungsplanung
  • Schmutzfrachtberechnung (DWA-A 128)
  • Wasserhaushaltsmodellierung
  • Einzugsgebietsbezogene Gewässermodellierung
  • Gewässerökologie, Stoffbilanzierung
  • Hochwassersimulationen

Für die Auswertung der Simulationsergebnisse stehen statistische Auswertefunktionen und automatisch erzeugte Berichte zur Verfügung.

Weitere Leistungsmerkmale stellen die grafische Systemdarstellung, eine GIS-Anbindung, diverse Import- und Exportfunktionen und die automatisierte Berichtserstellung dar.

Die Bemessung von zentralen oder dezentralen Anlagen kann wahlweise mit Bemessungsregen oder Langzeitsimulation durchgeführt werden. Die Stoffbilanzen können auch als Grundlage für Immissionsbetrachtungen nach Gewässerschutzverordnung durchgeführt werden. Grundsätzlich eignet sich STORM sehr gut für einzugsgebietsbezogene Fragestellungen (Wasserrahmenrichtlinie, Hochwasser-Risiko-Management-Richtlinie).

Ein weiteres Feature von STORM ist auch die Abflussvorhersage, die durch den Zugriff auf virtuelle Regenschreiber (in Kooperation mit HST) auch den Abfluss für drei Tage im Voraus modelliert.

Für weitere Details zum Leistungsumfang von STORM informieren Sie sich bitte unter den nebenstehenden Links.

‹ zurück

 

 

Nachrichten 1 Software 3 Dateien 1
Ansprechpartner
Dr.-Ing. Harald Sommer
+49 3342 3595-16
h.sommer[at]sieker.de
Prof. Dr.-Ing. Heiko Sieker
+49 3342 3595-0
h.sieker[at]sieker.de
Partner
HST Systemtechnik