Sieker
Sieker
Die Regenwasserexperten

Baum-Rigole

Kombination von Bäumen und Versickerung zur Verbesserung des Stadtklimas

Die Idee einer Baum-Rigole besteht in der Kombination einer Versickerungsrigole mit einem Retentionsspeicher in dem Bäume gepflanzt werden. Ziel ist einerseits eine naturnahe Bewirtschaftung von Abflüssen von Straßen- und Gehwegflächen. Andererseits sollen Straßenbäume besser mit Wasser versorgt werden, so dass die Verdunstungsleistung steigt und damit ein Beitrag zur Verbesserung des Stadtklimas geleistet wird. Nähere Informationen zu Baum-Rigolen finden Sie unter der entsprechenden Fachinformation.

Wir planen diese innovativen Regenwasserbewirtschaftungselemente für Sie. Entsprechende Bemessungsansätze wurden durch unser Büro entwickelt. Auch unsere Software STORM verfügt über Simulationsbausteine für die Bemessung und den Nachweis von Baum-Rigolen.

‹ zurück

 

 

Fachinformationen 1 Produkte 1
Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Matthias Pallasch
+49 3342 3595-13
m.pallasch[at]sieker.de
Dr.-Ing. Harald Sommer
+49 3342 3595-16
h.sommer[at]sieker.de